Co zrobić żeby otworzyć warsztat samochodowy?

Wie eröffne ich eine Autowerkstatt?

Aktualizacja 24 November 2022

Wie eröffne ich eine Autowerkstatt? Viele kleine Jungs träumen davon, einmal Automechaniker zu werden. Einige von ihnen verwirklichen ihre Träume, wobei gleich angemerkt werden muss, dass dieser Beruf eine Leidenschaft für Technik und Mechanik erfordert. Viele von ihnen schaffen es auch, eine eigene Autowerkstatt zu eröffnen, in der sie nicht nur beruflich, sondern auch geschäftlich nachgehen können.

Mit einer eigenen Werkstatt kann man sehr oft seine Flügel ausbreiten und viel mehr Geld verdienen als zum Beispiel in Vollzeit. Was sollten Sie tun, um Ihren eigenen Autoservice zu eröffnen?

Entsprechende Ausbildung und Erfahrung

Auf dem Arbeitsmarkt treffen wir sowohl auf Mechaniker mit Fachausbildung, als auch auf Menschen, die das Handwerk direkt aus der Praxis erlernt haben. In unserem Land werden zukünftige Mitarbeiter von Autowerkstätten von mechanischen Schulen unterrichtet . Wir können die Berufsbezeichnung Kfz-Mechaniker, Lackierer oder Elektromechaniker erlangen. Wenn wir in Zukunft unsere eigene gute Autowerkstatt eröffnen wollen, sollten wir uns nach Abschluss der Grundschule für eine Fachoberschule oder eine Berufsfachschule in diesem Bereich entscheiden. Der Beruf des Mechanikers ist in Polen nicht besonders reglementiert, daher brauchen wir nicht unbedingt eine entsprechende Ausbildung, um ihn auszuüben. Wie in den meisten Berufen zählen auch hier handwerkliches Geschick und entsprechende Erfahrung.

Als junge Mechaniker sollten wir uns nicht gleich ins tiefe Wasser stürzen und gleich nach der Schule unser eigenes Geschäft eröffnen. Viel besser ist es, entsprechende Erfahrungen in einem anderen Workshop zu sammeln. Auf Wunsch können wir auch ein Praktikum bei einer der autorisierten Neuwagenwerkstätten absolvieren. Dadurch haben wir die Möglichkeit zu sehen, wie die Organisation einer Autowerkstatt und die Arbeit mit Menschen aussieht. Auch in der Kfz-Mechanik werden wir wertvolle Erfahrungen sammeln, die wir in Zukunft nutzen können. Die Autoschule hat zwar viele Praxisstunden im Programm, konzentriert sich aber weitgehend auf die Theorie. In Vollzeit arbeitend, haben wir die Möglichkeit, praktisches Wissen zu erwerben, was im Beruf des Mechanikers definitiv wichtiger ist. Das erste, was Sie tun müssen, um eine Autowerkstatt zu eröffnen

Ein für eine Werkstatt geeignetes Gebäude

Wenn wir uns entscheiden, eine eigene Autowerkstatt zu gründen, dann sollten wir uns überlegen, wo wir unser Geschäft betreiben werden. Es sollte betont werden, dass wir für einen effizienten Betrieb den richtigen Ort brauchen. Das Gebäude, in dem wir eine Autowerkstatt eröffnen wollen, muss entsprechend angepasst werden. Natürlich – da wir in der Stadt leben, haben wir die Möglichkeit, eine solche Wohnung zu mieten. Sehr oft gibt es sogar Anzeigen von Räumlichkeiten, die mit einem Kanal oder pneumatischen Aufzügen ausgestattet sind. Leider kann es sich für einen unerfahrenen Mechaniker als zu teuer herausstellen. Die Miete ist ziemlich teuer und wird das Budget des Unternehmens jeden Monat erheblich belasten. Wenn Sie Ihre eigenen Nebengebäude rund um das Haus haben, ist es eine Überlegung wert, ob es nicht besser ist, eines davon an eine Autowerkstatt anzupassen.

Bei der Adaptierung des Gebäudes für eine Autowerkstatt müssen wir uns um den entsprechenden Eingang und den Aufbau von mindestens zwei Ständen kümmern. Dadurch haben wir die Möglichkeit, mehr Kunden zu bedienen, und die Autoreparatur  wird für uns viel rentabler . Außerdem müssen wir einen Inspektionskanal bauen oder eine pneumatische Hebebühne anschaffen. Leider sind Aufzüge sehr teuer, daher erscheint es zunächst sinnvoller, eine Inspektionsgrube zu bauen. Vor dem Werkstattgebäude sollten wir auch für einen ausreichend großen Platz sorgen, auf dem wir Autos abholbereit und in der Warteschlange parken können.

Kauf von Werkzeugen und Geräten

Wenn wir über die entsprechenden Erfahrungen und Räumlichkeiten verfügen, um eine Autowerkstatt zu betreiben, müssen wir die Werkzeuge und Geräte kaufen, die für diese Art von Geschäft erforderlich sind. Leider ist dies mit recht hohen Kosten verbunden, da die Ausstattung von Kfz-Werkstätten relativ teuer ist. Wenn wir zusätzliche Dienstleistungen wie Vulkanisierung und Reifenwechsel anbieten wollen, müssen wir auch teure Radauswuchtmaschinen anschaffen. Eine interessante Option in unserem Klima ist auch ein Klimaservice. In diesem Fall ist es auch notwendig, die entsprechende Ausrüstung zu kaufen, mit der wir die Installation überprüfen und das Kältemittel ersetzen. Natürlich für einfache Service-Aktionen wie den ÖlwechselWir brauchen keine komplizierten Werkzeuge. Bei Motorreparaturen oder Aufhängungen von Neuwagen kann es vorkommen, dass ein Satz gewöhnlicher Schlüssel nicht ausreicht. Daher sollten wir für alle Eventualitäten so gut wie möglich gerüstet sein.

 

English Français polski Español